Veranstaltungen


An diesem Vortrag bekommen Sie einen vertieften Einblick in die von Jesper Juul als zentral definierte Werte:

Gleichwürdigkeit, Integrität, Authentizität und persönliche Verantwortung.

Sie sind Voraussetzung dafür, die Beziehungen untereinander emotional stabil und tragfähig zu gestalten sowie die elterliche Führung zu übernehmen.

 

"Kinder brauchen Führung. Sie brauchen Eltern, die sie in ihrer individuellen Persönlichkeit wahrnehmen. Eltern, die einigermaßen genau wissen, was sie selbst wollen und die keine starren Grenzen setzen, einfach aus Konvention heraus. Kinder brauchen persönliche Grenzen, die so persönlich wie möglich artikuliert werden. Eltern, die ehrlich dem Kind und sich selbst gegenüber sind und die für das, was sich in der Familie zeigt, die Verantwortung übernehmen. Das sind hohe Ansprüche, doch keine Sorge: Kinder brauchen zum Glück keine perfekten Eltern, sondern Sparringspartner, die bereit sind, ihre eigenen Werte immer wieder zu überprüfen und sich mit ihren Kindern weiterentwickeln. Und die ihnen die elementare Botschaft vermitteln: Du bist in Ordnung, so wie du bist." (Juul)

 

Jedes Elternpaar muss sich heutzutage aktiv dafür entscheiden, welche Art des Miteinanders es sich in der eigenen Familie wünscht. Dabei gilt es, die bisherigen Wertvorstellungen genau unter die Lupe zu nehmen. 

 

Referenten: Hanna und Nils Landolt